Wissenswertes

Wie nahezu alle baulichen Werke und Veränderungen am Haus, ist auch der Bau eines Wintergartens genehmigungspflichtig. Sie sollten deshalb schon im Vorfeld klären, ob sich Ihre Pläne realisieren lassen und diese auch problemlos das Genehmigungsverfahren überstehen. Gerne unterstützen wir Sie auch schon im Vorfeld des Genehmigungsverfahrens.

Wintergarten und Genehmigungen: Andere Länder andere Sitten




Wintergärten gibt es in zahlreichen Formen und Varianten. Doch nicht nur Designansprüchen muss ein Wintergarten genügen. Sich für eine Variante zu entscheiden, hängt meist auch von den Gegebenheiten vor Ort und den zur Verfügung stehenden Platz ab. Wir unterstützen Sie bei der Wahl der richtigen Bauform und planen so jeden Wintergarten ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen.




Mal eben am Telefon einen Preis für einen Wintergarten zu nennen ist nahezu unmöglich. Viele Faktoren haben einen Einfluss auf die entstehenden Kosten: Modell, Größe, Ausstattung und Leistung sind die wichtigsten davon. Wir möchten aber mal versuchen Ihnen wenigstens eine grobe Hausnummer zu nennen.




Kunststoff Wintergärten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Gründe dafür sind neben dem günstigen Preis vor allem die Pflegeleichtigkeit und Witterungsbeständigkeit. Außerdem bietet ein Wintergarten aus Kunststoff relativ gute Isoliereigenschaften. Trotzdem sind mit Wintergärten aus Kunststoff aufgrund der nicht allzu großen Festigkeit des Materials nur eingeschränkte Höhen und Spaannweiten möglich. Zudem wird ein Stahlkern zur Verstärkung der Kunststoffprofile notwendig, der wiederum die Isoliereigenschaften beeinträchtigen kann.




TERRASSENDACH.NRW

SB Terrassendach NRW GmbH
Geschäftsführerin: Sidney Beyer

Greveler Straße 39
44329 Dortmund

Kontakt